AutorInnen-Suche:

schliesen

Klemens Renoldner

Geboren: 14.8.1953
Veröffentlicht als: HerausgeberIn, AutorIn, WissenschafterIn
21 Publikationen

Biografie

Klemens Renoldner, geboren 1953 in Schärding, studierte Germanistik und Musikwissenschaft und Publizistk in Salzburg und Wien. 1975 Mitbegründer der Salzburger Literaturzeitschrift "SALZ", leitender Redakteur der Zeitschrift in den Jahren von 1975-1978. Promotion zum Dr. phil. im Januar 1980 in Salzburg mit einer Dissertation über Christa Wolf. Doktorvater: Univ. Prof. Dr. Walter Weiss. Buchveröffentlichung der Doktorarbeit 1982. 1990/92 wissenschaftliche Leitung und Gestaltung der großen Stefan-Zweig-Ausstellung im Auftrag der Stadt Salzburg aus Anlaß des 50. Todestages. (gemeinsam mit Hildemar Holl und Peter Karlhuber).
In der Folge entstehen drei Bücher und diverse Veröffentlichungen über Stefan Zweig, sowie Vortragstätigkeit an Universitäten in Europa. Gestaltung einer verkleinerten Stefan-Zweig-Wanderausstellung, die seit 1995 in vielen Ländern, nicht nur Europas, gezeigt wird.


Von 2002 bis 2008 war er als Kurator für Literatur und Wissschaft des „Wissenschaftliche Tätigkeit (Lehraufträge der Universitäten Salzburg, Bern, Freiburg, Innsbruck), publizistische Arbeiten für Medien in Deutschland, Österreich und der Schweiz.
Von 2002 bis 2008 war er als Kurator für Literatur und Wissenschaft des „Österreichischen Kulturforums“ an der Österreichischen Botschaft in Berlin tätig, wo er auch die zweimonatlich erscheinende Zeitschrift „Kosmos Österreich“ herausgab. Von 2008 bis 2018 war er Direktor des „Stefan Zweig Centre“ an der Universität Salzburg. Renoldner lebt in Anthering bei Salzburg.
 

Beruf:

Von 2008-2018 Leiter des Stefan Zweig Centre in Salzburg.



Werdegang

Seit Ende der siebziger Jahre Mitarbeit bei Zeitschriften und Zeitungen in Österreich, Deutschland und der Schweiz, zahlreiche Veröffentlichungen in wissenschaftlichen und literarischen Anthologien. Vortragstätigkeit bei wissenschaftlichen Symposien und als Referent an Universitäten in europäischen Ländern und in den USA.

Arbeitete in den achtziger Jahren als Dramaturg am Burgtheater Wien, danach als Chefdramaturg der Wiener Festwochen, später auch an den Kammerspielen München und am Schauspielhaus Zürich. Von 1993-1997 Chefdramaturg am Stadttheater in Bern, von 1998-2002 Schauspieldirektor, Chefdramaturg und Regisseur am Theater in Freiburg im Breisgau.

Seit 1991 Mitarbeit an der in Salzburg erscheinenden Zeitschrift „Literatur und Kritik“, für mehrere Jahre Mitglied der Redaktion, seit 1999 im Beirat dieser Zeitschrift vertreten.
 

Publikationen

  • Fein vorbei an der Wahrheit

    AutorInnen: Klemens Renoldner
    Verlag: Sonderzahl Verlag, Wien, 2021
    Gattung: Prosa | Veröffentlichungstyp: Buch

  • Annäherungen an Stefan Zweig

    AutorInnen: Ludwig Laher, Wolfgang Eibl, Christoph Janacs, Karl Hartwig Kaltner, Wolfgang Kauer, Robert Kleindienst, Elke Laznia, Fritz Popp, Klemens Renoldner, Julian Schutting, Gudrun Seidenauer, Brita Steinwendtner, Vladimir Vertlib, Gerlinde Weinmüller, O. P. Zier Herausgeber: Christoph Janacs, Arturo Larcati, Fritz Popp
    Salzburg, 2021
    Gattung: Prosa | Veröffentlichungstyp: Buch

  • Kein Foto vorhanden

    Meran leuchtet

    AutorInnen: Klemens Renoldner
    Anmerkung: Regie: Rolf Ladurner Uraufführung am 3. Oktober 2017
    2017
    Gattung: Theatertext | Veröffentlichungstyp: Uraufführung

  • Von der Produktivkraft des Eigensinns

    Der Schriftsteller Karl-Markus Gauß

    Herausgeber: Klemens Renoldner, Norbert Christian Wolf, Werner Michler
    Verlag: Otto Müller Verlag, Salzburg, 2017
    Gattung: anderes | Veröffentlichungstyp: Buch

  • Der Weisheit letzter Schuss

    Von wankelmütigen Weltbürgern, fadenscheinigen Biotopen und gutartigen Bühnenschönheiten

    AutorInnen: Klemens Renoldner
    Verlag: Sonderzahl Verlag, Wien, 2016
    Gattung: Prosa | Veröffentlichungstyp: Buch

  • Kein Foto vorhanden

    Stefan Zweig

    AutorInnen: Klemens Renoldner
    2016
    Veröffentlichungstyp: unselbständig

    Erschienen in:

    Menschen aus Salzburg

    HerausgeberInnen: Arno Kleibel, Jochen Jung
    Verlag: Otto Müller Verlag, Salzburg, 2016
    Veröffentlichungstyp: Buch

  • Stefan Zweig - Abschied von Europa

    AutorInnen: Klemens Renoldner
    Verlag: Christian Brandstätter Verlag, Wien, 2014
    Veröffentlichungstyp: Buch

  • Kein Foto vorhanden

    SALZ-Tipp

    Stefan Zweig flüchtet nach Zell am See

    AutorInnen: Klemens Renoldner
    Salzburg, 2013
    Veröffentlichungstyp: unselbständig

    Erschienen in:

    SALZ 151
    Lebens.Wege. Rauriser Literaturtage 2013

    Verlag: SALZ - Zeitschrift für Literatur, Salzburg, 2013
    Gattung: anderes | Veröffentlichungstyp: Zeitschrift/Zeitung

  • Lilys Ungeduld

    AutorInnen: Klemens Renoldner
    Verlag: Folio, Bozen, Wien, 2011
    Gattung: Prosa | Veröffentlichungstyp: Buch

  • Man schließt nur kurz die Augen

    AutorInnen: Klemens Renoldner
    Verlag: Folio, Bozen, Wien, 2008
    Gattung: Prosa

  • Hagenwil les deux Eglises

    Ein Gespräch mit Niklaus Meienberg

    AutorInnen: Klemens Renoldner
    Anmerkung: Mit einem Foto-Essay von Michael von Graffenried und einem Aufsatz von Erich Hackl
    Verlag: Limmat-Verlag, Zürich, 2003
    Gattung: anderes | Veröffentlichungstyp: Buch

  • Kein Foto vorhanden

    Utopie und Geschichtsbewusstsein

    Versuche zur Poetik Christa Wolfs

    AutorInnen: Klemens Renoldner
    Stuttgart, 1981
    Gattung: anderes | Veröffentlichungstyp: Buch

  • Kein Foto vorhanden

    Die Pistole in der Hand

    Romanauszug

    AutorInnen: Klemens Renoldner
    Veröffentlichungstyp: unselbständig

    Erschienen in:

    SALZ 154
    Nahaufnahmen 19

    Verlag: SALZ - Zeitschrift für Literatur, Salzburg, 2013
    Veröffentlichungstyp: Zeitschrift/Zeitung

  • Kein Foto vorhanden

    gesalzen. glosse

    Salzburg braucht endlich eine Stefan-Zweig-Straße

    AutorInnen: Klemens Renoldner
    Veröffentlichungstyp: unselbständig

    Erschienen in:

    SALZ 155
    Kapital.Gesellschaft. Rauriser Literaturtage 2014

    Verlag: SALZ - Zeitschrift für Literatur, Salzburg, 2014
    Veröffentlichungstyp: Zeitschrift/Zeitung

  • Kein Foto vorhanden

    gesalzen

    Salzburg ist eine normale Stadt. Ja, echt?

    AutorInnen: Klemens Renoldner
    Veröffentlichungstyp: unselbständig

    Erschienen in:

    SALZ 156
    Notizen, Aufzeichnungen, Lektüren

    Verlag: SALZ - Zeitschrift für Literatur, Salzburg, 2014
    Veröffentlichungstyp: Zeitschrift/Zeitung

  • Kein Foto vorhanden

    gesalzen

    Heilige Meinungseinfalt

    AutorInnen: Klemens Renoldner
    Veröffentlichungstyp: unselbständig

    Erschienen in:

    SALZ 157
    LEBEN. SCHREIBEN. WOHNEN

    Verlag: SALZ - Zeitschrift für Literatur, Salzburg, 2014
    Veröffentlichungstyp: Zeitschrift/Zeitung

  • Kein Foto vorhanden

    Und der Preis geht an ...

    gesalzen. glosse

    AutorInnen: Klemens Renoldner
    Veröffentlichungstyp: unselbständig

    Erschienen in:

    SALZ 158
    Nahaufnahmen 20

    Salzburg, 2014
    Veröffentlichungstyp: Zeitschrift/Zeitung

  • Stefan-Zweig-Handbuch

    Herausgeber: Arturo Larcati, Klemens Renoldner, Martina Wörgötter
    Verlag: De Gruyter, Berlin, 2018
    Gattung: Prosa | Veröffentlichungstyp: Buch

  • Stefan Zweig - Bilder,Texte, Dokumente

    Herausgeber: Klemens Renoldner, Hildemar Holl
    Verlag: Residenz Verlag, Salzburg, 1993
    Gattung: anderes | Veröffentlichungstyp: Buch

  • Stefan Zweig

    Für ein Europa des Geistes

    Herausgeber: Klemens Renoldner, Hildemar Holl
    Anmerkung: Ausstellungskatalog zur Stefan Zweig Ausstellung der Stadt Salzburg 1992.
    Salzburg, 1992
    Gattung: anderes | Veröffentlichungstyp: Buch

  • Kein Foto vorhanden

    Kapuzinerberg 5

    Ein Salzburger Stefan Zweig Lesebuch

    Herausgeber: Klemens Renoldner
    Verlag: Winter, Salzburg, 1992
    Gattung: anderes | Veröffentlichungstyp: Buch

Zurück