AutorInnen-Suche:

schliesen

Günther Stocker

Geboren: 1966
Veröffentlicht als: WissenschafterIn, AutorIn, HerausgeberIn
2 Publikationen

Kein Foto vorhanden

Biografie

Geboren am 7.12.1966 in Salzburg. Studium der Deutschen Philologie sowie der Publizistik- und Kommunikationswissenschaft an der Universität Salzburg, 1993 Sponsion zum Mag. Phil.
1993-1996 Doktoratsstudium in Salzburg und Zürich, 1996 Promotion im Fach Neuere Deutsche Literaturwissenschaft, Universität Salzburg.
Tätigkeit als Lehrbeauftragter und Lektor in Salzburg und Italien (Rom, Cassino).
2007 Habilitation für Neuere Deutsche Literatur an der Universität Wien.
Seit 2011 Assoziierter Professor am Institut für Germanistik der Universität Wien.

Publikationen

  • Von der Produktivkraft des Eigensinns

    Der Schriftsteller Karl-Markus Gauß

    AutorInnen: Karlheinz Rossbacher, Evelyne Polt-Heinzl, Hans Höller, Günther Stocker, Anton Thuswaldner, Norbert Christian Wolf Herausgeber: Klemens Renoldner, Norbert Christian Wolf, Werner Michler
    Verlag: Otto Müller Verlag, Salzburg, 2017
    Gattung: anderes | Veröffentlichungstyp: Buch

  • Diskurse des Kalten Krieges

    Eine andere österreichische Nachkriegsliteratur

    Herausgeber: Günther Stocker, Stefan Maurer, Doris Neumann-Rieser
    Verlag: Böhlau Verlag, Wien, 2017
    Gattung: anderes | Veröffentlichungstyp: Buch

Zurück