AutorInnen-Suche:

schliesen

Elke Laznia

Geboren: 1974
Veröffentlicht als: AutorIn
9 Publikationen

© privat

Biografie

Geboren 1974 in Klagenfurt, aufgewachsen im Drautal, 1994 Matura (Zams/Tirol). Seit 1994 lebt Elke Laznia in Salzburg, wo sie auch studierte, seit 2011 als freie Schriftstellerin. Sie hat zwei Töchter (Miriam, geb. 2000 und Hannah, geb. 2003). Seit 2011 veröffentlicht sie in den manuskripten und im SALZ. 2020 Shortlist Xylophon Literaturpreis für das beste zweite Buch für „Lavendellied".


Veröffentlichungen:

„Ratten“ in: manuskripte, Zeitschrift für Literatur, 193/2011
„Was mich noch hält“ in: manuskripte, Zeitschrift für Literatur, 194/2011
„Stirb doch“ in: manuskripte, Zeitschrift für Literatur, 195/2012
„Dem Schmerz das Wort aus der Wunde klauben“ in manuskripte, Zeitschrift für   
 Literatur, 197/2012
„Enteignungen (Zwölf Fragmente)“ in: manuskripte, Zeitschrift für Literatur, 197/2012
„Aber ich vergesse, was war“ in: manuskripte, Zeitschrift für Literatur, 199/2013
„Ich, Rattenfängerin“ in: manuskripte, Zeitschrift für Literatur, 200/2013
„Weil wir es nicht wissen“ in: manuskripte, Zeitschrift für Literatur, 200/2013
 

 

 

Publikationen

  • Mein Proust-Moment

    Was die Erinnerung großer Autorinnen und Autoren zum Blühen bringt

    AutorInnen: Elke Laznia Herausgeber: Anton Thuswaldner
    Verlag: Müry Salzmann , Salzburg, 2021
    Gattung: Rezension/Essay | Veröffentlichungstyp: Buch

  • Annäherungen an Stefan Zweig

    AutorInnen: Ludwig Laher, Wolfgang Eibl, Christoph Janacs, Karl Hartwig Kaltner, Wolfgang Kauer, Robert Kleindienst, Elke Laznia, Fritz Popp, Klemens Renoldner, Julian Schutting, Gudrun Seidenauer, Brita Steinwendtner, Vladimir Vertlib, Gerlinde Weinmüller, O. P. Zier Herausgeber: Christoph Janacs, Arturo Larcati, Fritz Popp
    Salzburg, 2021
    Gattung: Prosa | Veröffentlichungstyp: Buch

  • Lavendellied

    AutorInnen: Elke Laznia
    Verlag: Müry Salzmann , Salzburg, 2019
    Gattung: Lyrik | Veröffentlichungstyp: Buch

  • Kein Foto vorhanden

    brauchst dann gar nicht kommen

    Georg-Trakl-Förderungspreis 2016

    AutorInnen: Elke Laznia
    2017
    Gattung: Lyrik | Veröffentlichungstyp: unselbständig

    Erschienen in:

    SALZ 166
    Nahaufnahmen 22

    Salzburg, 2016
    Veröffentlichungstyp: Zeitschrift/Zeitung

  • Salzgehalt

    Dichtungen

    AutorInnen: Elke Laznia
    Verlag: Müry Salzmann , Salzburg, 2017
    Veröffentlichungstyp: Buch

  • Kein Foto vorhanden

    Samt für die Knie

    Auszug

    AutorInnen: Elke Laznia
    2017
    Veröffentlichungstyp: unselbständig

    Erschienen in:

    SALZ 167
    Körper.Sprache. Rauriser Literaturtage 2017

    Salzburg, 2017
    Veröffentlichungstyp: Zeitschrift/Zeitung

  • Kein Foto vorhanden

    Auffalten

    Jahresstipendium des Landes Salzburg

    AutorInnen: Elke Laznia
    2014
    Veröffentlichungstyp: unselbständig

    Erschienen in:

    SALZ 158
    Nahaufnahmen 20

    Salzburg, 2014
    Veröffentlichungstyp: Zeitschrift/Zeitung

  • kindheitswald

    AutorInnen: Elke Laznia
    Verlag: Müry Salzmann , Salzburg, 2013
    Veröffentlichungstyp: Buch

  • Kein Foto vorhanden

    Blinde Fenster

    Rauriser Förderungspreis

    AutorInnen: Elke Laznia
    Verlag: SALZ - Zeitschrift für Literatur, 2012

    Erschienen in:

    SALZ 147
    Rauriser Literaturtage 2012

    Verlag: SALZ - Zeitschrift für Literatur, Salzburg, 2012
    Veröffentlichungstyp: Zeitschrift/Zeitung

Preise

Zurück