AutorInnen-Suche:

schliesen

Kurt Wölfflin

Geboren: 20.2.1934 - Gestorben: 12.9.1998
Veröffentlicht als: AutorIn
6 Publikationen

© J&V

Biografie

Kurt Wölflingseder
wurde 1934 in Wien geboren, verbrachte seine Kindheit in Holland und Österreich und maturierte in Salzburg. Er lebte in Anthering bei Salzburg und starb am 12. September 1998.

Mitgliedschaften: SAG PEN-Club Österreich

Werdegang

Nach ersten literarischen Erfolgen bei den "Österr. Kulturwochen" schrieb Kurt Wölfflin Gedichte, Kurzgeschichten, Theaterstücke und Romane, sowie viele Kinder- und Jugendbücher, die zum Teil auch selbst illustriert wurden.
Zahlreiche Lesungen im In- und Ausland.

Publikationen

  • Kein Foto vorhanden

    Das Mädchen, der Fisch und die Vögel

    AutorInnen: Kurt Wölfflin
    Verlag: St. Gabriel Verlag, 1998
    Gattung: Prosa | Veröffentlichungstyp: Buch

  • Kein Foto vorhanden

    Wie ein Brief vom lieben Gott

    AutorInnen: Kurt Wölfflin
    Verlag: St. Gabriel Verlag, 1997
    Gattung: Prosa | Veröffentlichungstyp: Buch

  • Kein Foto vorhanden

    Der Hund der aus der Haut fuhr

    AutorInnen: Kurt Wölfflin
    Verlag: Dachs Verlag, 1996
    Gattung: Prosa | Veröffentlichungstyp: Buch

  • Kein Foto vorhanden

    Die Rose des Erzbischofs

    AutorInnen: Kurt Wölfflin
    Verlag: Otto Müller Verlag, Salzburg, 1989
    Gattung: Prosa | Veröffentlichungstyp: Buch

  • Kein Foto vorhanden

    einmal

    Unveröffentlichter Text

    AutorInnen: Kurt Wölfflin
    Verlag: Salzburger Literatur Netz, Salzburg
    Textprobe Gattung: Lyrik | Veröffentlichungstyp: Literaturnetz

  • Kein Foto vorhanden

    Mitten im Leben

    Unveröffentlichter Text

    AutorInnen: Kurt Wölfflin
    Verlag: Salzburger Literatur Netz, Salzburg
    Textprobe Gattung: Lyrik | Veröffentlichungstyp: Literaturnetz

Preise

Zurück