AutorInnen-Suche:

schliesen

Stephanie Prähauser

Geboren: 1983
Veröffentlicht als: AutorIn
3 Publikationen

Kein Foto vorhanden

Biografie

geboren 1983 in Oberndorf bei Salzburg, studierte Malerei, Psychologie, Philosophie und Germanistik in Salzburg. Publizierte vor allem in Anthologien, Schwerpunkt der bildnerischen Arbeiten liegt in der inszenierten Fotografie. 2018 erscheint ihr erster Roman „Hertz 52“ (Arovell), 2020 veröffentlicht sie „Die Infantin trägt den Scheitel links“, beide unter dem Pseudonym Helena (Este) Adler.

Publikationen

  • Die Infantin trägt den Scheitel links

    AutorInnen: Stephanie Prähauser
    Verlag: Jung und Jung Verlag GmbH, Salzburg, 2020
    Gattung: Prosa | Veröffentlichungstyp: Buch

  • Kein Foto vorhanden

    Infantennovelle

    Jahresstipendium des Landes Salzburg

    AutorInnen: Stephanie Prähauser
    2018
    Veröffentlichungstyp: unselbständig

    Erschienen in:

    SALZ 174
    Nahaufnahmen 24

    Verlag: Salzburger Literaturforum Leselampe, Salzburg, 2018
    Veröffentlichungstyp: Zeitschrift/Zeitung

  • Hertz 52

    AutorInnen: Stephanie Prähauser
    2018
    Veröffentlichungstyp: Buch

Preise

Zurück