AutorInnen-Suche:

schliesen

Hans Deissinger

Geboren: 19.7.1890 - Gestorben: 28.2.1986
Veröffentlicht als: AutorIn
9 Publikationen

© Hans Deissinger

Biografie

Hans Deißinger war Gymnasiallehrer und später Schriftsteller, der im Verlag "Das Bergland-Buch" veröffentlichte.
Das Studium führte Deißinger nach Österreich, zuerst nach Wien, wo er über den Salzburger Lyriker Ferdinand Sauter promovierte. 1913 kam Deißinger erstmals nach Salzburg, ab 1918 war er als Lehrer an der Gewerbeschule tätig. Nachdem er 1936 in Frühpension gegangen war, arbeitete er als freier Schriftsteller in Anthering.

Beruf: Mittelschullehrer

Werdegang

Lyrik, Novellen, Romane, Theater.

Publikationen

  • Kein Foto vorhanden

    Zwiesprach mit der Stille

    Aphorismen

    AutorInnen: Hans Deissinger
    1962
    Gattung: Lyrik | Veröffentlichungstyp: Buch

  • Kein Foto vorhanden

    Zeichen im Abend

    Gedichte

    AutorInnen: Hans Deissinger
    1961
    Gattung: Lyrik | Veröffentlichungstyp: Buch

  • Kein Foto vorhanden

    Die sechs denkwürdigen Nächte des Sixtus Agostini

    Novelle

    AutorInnen: Hans Deissinger
    1961
    Gattung: Prosa | Veröffentlichungstyp: Buch

  • Kein Foto vorhanden

    Das Zaubermal

    Roman

    AutorInnen: Hans Deissinger
    1952
    Gattung: Prosa | Veröffentlichungstyp: Buch

  • Kein Foto vorhanden

    Salzburger Sagen

    AutorInnen: Hans Deissinger
    1944
    Gattung: Prosa | Veröffentlichungstyp: Buch

  • Alpennovelle

    AutorInnen: Hans Deissinger
    1939
    Gattung: Prosa | Veröffentlichungstyp: Buch

  • Der Menschenhai

    AutorInnen: Hans Deissinger
    1939
    Gattung: Prosa | Veröffentlichungstyp: Buch

  • Das ewige Antlitz

    AutorInnen: Hans Deissinger
    1937
    Gattung: Prosa | Veröffentlichungstyp: Buch

  • Kein Foto vorhanden

    Erde, wir lassen dich nicht

    Gedichte

    AutorInnen: Hans Deissinger
    1932
    Gattung: Lyrik | Veröffentlichungstyp: Buch

Preise

Zurück