Publikationen-Suche:

Unter Binsen

Autoren: Christian Steinbacher
Franzobel
Verlag: edition gegensätze, Graz, 1996
Gattung: Prosa | Veröffentlichungstyp: Buch

Kein Foto vorhanden

Textproben:

Stockdunkel. So schrieben wir, gedruckt, taten es im Zuge des Tastens durch dunklen Atem, suche ich, meinen Schmäh nicht bloß bloßzustellen, daß mich nichts an dieser billigen Metapher verrät. Im Gegenteil, heißt es doch, daß wir hier einen soliden Bau errichten wollen, mit einem derartigen tragfähigen Fundament kann wohl nur Elvira Schmalztögl, die große Liebe des einen der beiden Schreiber, gemeint sein. Was nutzts? Erst auf dem Untergrund einer gefestigten Gesundheit können wir zu einer wahren Entwicklung unserer Persönlichkeit kommen, zu diesem nur zu verständlichen Schwingungsausbreiten und Wedeln mit einem Stil, an dem ein Strumpf hängt, möglicherweise ein zum Überfall versumpfter Nylon, der uns passiert. Der menschliche Körper ist eben kein Einzelwesen für sich und der Alarmknopf gedrückt, was heißt, daß dann allmählich auch etwas zu laufen beginnt. Meinetwegen Bilder, wenn es schon nichts mehr zu sehen gibt. Vielleicht handelt es sich aber um Handlung, die in Sprache losleiert, sich mit einem persönlichen Problem wie etwa Elvira forthantelt, was nicht zwingend mit Denken in Verbindung gebracht werden muß, sage ich. Nein, falsch: schreibe ich, daß ich denke, ohne es überprüfen zu können, sage ich und drehe mich um wie selbstverständlich, werde ich diese Subtilitäten, dieses vermaledeite Gefühl nicht los, sage ich.

/ 1996

Enthält:

Kein Foto vorhanden

Appendix

AutorInnen: Elisabeth Messner
Graz, 1996
Gattung: Prosa | Veröffentlichungstyp: Buch

Zurck