Institutionen-Suche:

Internationale Thomas Bernhard Gesellschaft

Kapitelgasse 5-7
5020 Salzburg

Tel: 0662-80 44-4915
E-Mail: gesellschaft@thomasbernhard.at

Webseite: gesellschaft.thomasbernhard.at

Beschreibung:

Die Gründung der Internationalen Thomas-Bernhard-Gesellschaft (ITBG) geht auf eine Initiative der Thomas Bernhard Privatstiftung zurück. Die konstituierende Sitzung der Gesellschaft fand am 11. Februar 1999 in Salzburg statt. Zu den Aufgaben der Gesellschaft gehört vor allem die Förderung der internationalen Wirkung des Werkes Thomas Bernhards. Das heißt, dass sie, in enger Kooperation mit der Thomas-Bernhard-Privatstiftung, ihren Mitgliedern die Möglichkeit bietet, sich in wissenschaftlicher und anderer Form mit diesem Werk auseinander zu setzen. Mitglied der ITBG kann jede natürliche oder juristische Person werden, welche die Ziele der Gesellschaft unterstützt und diese fördern möchte. Für Informationen und Anmeldungen für die Mitgliedschaft Im Büro der ITBG befindet sich z.B. eine umfangreiche, ständig wachsende Bibliothek mit Primär- und Sekundärliteratur (so auch die meisten Übersetzungen Bernhardscher Werke in mehr als 20 Sprachen). Als Vorstandsmitglieder fungieren derzeit: Rektor Univ.-Prof. Dr. Adolf Haslinger als Präsident Dr. Peter Fabjan als sein Stellvertreter Raimund Fellinger (Suhrkamp Verlag) als Generalsekretär Thomas Bodmer (Zürich) als Kassier Dr. Manfred Mittermayer (Univ. Salzburg) als dessen Stellvertreter Hermann Beil hat sich bereiterklärt, uns als künstlerischer Berater zur Seite zu stehen.