AutorInnen-Suche:

schliesen

Frank Tichy

Geboren: 25.5.1939
Veröffentlicht als: JournalistIn, WissenschafterIn, AutorIn
4 Publikationen

© Frank Tichy

Biografie

1939 in Hessen geboren. Aufgewachsen in Hallein, Matura in Salzburg, Studium der Germanistik, Anglistik in Wien, Salzburg, Seguin, Texas, Dublin, Hull, England.
Unilektor in Hull, Yorkshire, England, Mittelschullehrer in Salzburg, dann Pädak, Gastprofessor in Xian, China. Seither schriftstellerisch tätig. Journalist bei Kurier, Wochenpresse, zahlreiche Veröffentlichungen zur Literatur des Exils, Autorenporträts, Kritiken.
Seit 1999 in Guatemala.
 

Beruf:

Prof. an der Päd. Akademie Journalist, Autor


Mitgliedschaften:

prolit



Werdegang

Frank Tichy über sein Schreiben:
"Als gelernter Germanist brauchte ich viele Jahre, um die akademischen Dünkel, Verfahrensweisen und Rituale wieder los zu werden. Aufenthalte in den USA und Großbritannien haben mich auf den Weg pragmatischer Sichtweisen gebracht. Mehrere Aufenthalte in China und Tilbet haben mir den Reichtum von Geschichten und Lebensweisen nahe gebracht, die mich dann in den achtziger Jahren zu konsequenter Schreiberei brachten. Zuerst noch auf biographischem Gebiet, dann Journalismus in vielen Formen und Fotographie. Heute schreibe ich Reiseessays und Kurzgeschichten im Stile meiner angelsächsischen Vorbilder."

Publikationen

  • Guatemala

    Paradies und Inferno

    AutorInnen: Frank Tichy
    2011
    Veröffentlichungstyp: Buch

  • Franz Innerhofer

    Auf der Suche nach dem Menschen

    AutorInnen: Frank Tichy
    Verlag: Residenz Verlag, Salzburg, 2004
    Veröffentlichungstyp: Buch

  • Torberg - ein Leben in Widersprüchen

    AutorInnen: Frank Tichy
    Verlag: Otto Müller Verlag, Salzburg, 1995
    Gattung: Prosa | Veröffentlichungstyp: Buch

  • Kein Foto vorhanden

    China - große Ordnung, kleine Freuden

    AutorInnen: Frank Tichy
    Verlag: Jugend & Volk Verlag, Wien, 1986
    Gattung: Rezension/Essay | Veröffentlichungstyp: Buch

Zurück