AutorInnen-Suche:

schliesen

Hermann Schürrer

Geboren: 14.12.1928 - Gestorben: 29.11.1986
Veröffentlicht als: AutorIn
6 Publikationen

Kein Foto vorhanden

Biografie

Geboren am 14. 12. 1928 in Wolfsegg; studierte Jus, Geschichte, Englisch, Psychologie und Germanisitik. Nach der Relegation von der Wiener Universität lebte er als Mitarbeiter eines Grafikers, verrichtete Handlangerdienste und schrieb.

Werdegang

„Aus der Abneigung gegen das Geld und die damit verbundene Käuflichkeit schrieb ich prinzipiell 15 Jahre Lyrik. Um den Umfang meiner Aussage zu vergrößern, schrieb ich dann auch Prosa und Theaterstücke". (Hermann Schürrer, Die Rampe 2/75)

Publikationen

  • Kein Foto vorhanden

    Klar Schilf zum Geflecht

    Lyrische Texte 1954 - 1984

    AutorInnen: Hermann Schürrer
    Verlag: Medusa, 1984
    Gattung: Lyrik | Veröffentlichungstyp: Buch

  • Kein Foto vorhanden

    Der letzte Yankeedoodle vor dem Untergang der Vereinigten Staaten

    AutorInnen: Hermann Schürrer
    Verlag: Freibord, Wien, 1981
    Gattung: Prosa | Veröffentlichungstyp: Buch

  • Kein Foto vorhanden

    Kriminelle Spielereien in der Sandkiste der Weltverbesserer

    AutorInnen: Hermann Schürrer
    Verlag: Freibord, Wien, 1978
    Gattung: Prosa | Veröffentlichungstyp: Buch

  • Kein Foto vorhanden

    Goethe darf kein Einakter bleiben

    gemeinsam mit Gerhard Jaschke

    AutorInnen: Hermann Schürrer
    Verlag: Freibord, Wien, 1978
    Gattung: Prosa | Veröffentlichungstyp: Buch

  • Kein Foto vorhanden

    Europa: die Toten haben nichts zu lachen

    AutorInnen: Hermann Schürrer
    Verlag: Hanser Verlag, München, 1971
    Gattung: Prosa | Veröffentlichungstyp: Buch

  • Kein Foto vorhanden

    Der kleine Teil einer größeren Abrechnung

    AutorInnen: Hermann Schürrer
    1970
    Gattung: Prosa | Veröffentlichungstyp: Buch

Preise

Zurück